BESONDERSLECKER 2014

Eine bunte Mischung aus Leckerbissen und Designs rund um die Küche boten sich den Besuchern auf der Veranstaltungsreihe BESONDERSLECKER am vergangenen Sonntag im Museum der Arbeit. Etwa 80 Aussteller aus ganz Deutschland präsentierten dort ihre Besonderheiten die durch Herstellung, Herkunft, das Design oder die Idee herausstechen.

0F5A0763
Es gab natürlich jede Menge zu probieren, unter andrem Wildschweinsalami (auch mit Trüffel) von der WILD MANUFAKTUR, Suppen aus der LANGHANS SUPPENMANUFAKTUR oder Veganes aus dem Food-Truck von VINCENT VEGAN. Aber auch leckere Dressings, Soßen und Brotaufstriche galt es zu verköstigen. Z.B. von ANNIS MADE BY MUMS, MEINS FANCY FOODS, ELBE-ORIENT-GOURMET, BRANDGUT, FRUCHTIGES IM GLAS, MARTINS HAMBURGER ORIGINALE, den Gemüsebauern der OVERMEYER MANUFAKTUR, CASITA OAXACA mit ihrer mexikanischen Salsa oder ERNESTO CAMARILLO der zusammen mit dem Bistro EL KELLER DE CHILE Chimichurris und handgemachte Empanadas anbot.
Öle, Gewürze und Nüsse gab es an den Ständen von AZADA, 1001 GEWÜRZE, OLIVENOEL-NATIV, SPICE FOR LIFE, NUSSWERK und beim KREBAER NUSSWERK.

0F5A0664

0F5A0674

Für die Liebhaber von Süßem kredenzte DIE PATISSERIE was von ihrer französischen Backkunst. Stadthonig gab es bei LEO +CO. Auch bunte Macarons von JÖ MAKRÖNCHEN oder MAISON MACARON durften nicht fehlen. Weiteres Naschwerk präsentierten CHOCOVERSUM, C. GAST CONFISERIE, LA TARTE, DIE GOLDWAFFEL und JULIES CAKES mit ihrem farbenfrohen Sortiment das man zu verschieden Anlässen bestellen kann. Passend zum Süßen bot BENVENUTO original italienischen Espresso und DUST & GLORY ein koffeinfreien afrikanischen Espresso.

0F5A0667

Alkoholische Genussmittel waren ebenfalls vertreten, wie einige hamburger Unternehmen mit ihrem Gin (GIN SUL), Vodka (BAZIC VODKA), Cider vom Deich (ELBLER) oder Bier (VON FREUDE, BESSERBRAUER). Aber auch aus anderen Teilen Deutschlands gab es den Einen oder Anderen leckeren Tropfen. Z.B. Liköre und Brände (STUDIO OPPERMANN, PEKÖRCHEN), tolles aus Wermut ( BELSAZAR VERMOUTH), Weine (TERROIRWEIN) sowie ein Kräuterelixier (GYLD) aus elf heimischen und fernöstlichen Kräutern das super mild im Abgang ist. Für Freunde von erfrischenden Limonaden oder Säften war auch was dabei: Gutes aus Ingwer (FRAU INGWER), handgemachter Tonic- und Ingwersirup (PHENOMENAL DRINKS), Saft aus Streuobst (OBSTPIRATEN). Wer es gesund, leicht und vitalisierend mag, war am Stand von HELLOGREEN mit ihren verschiedenen Smoothies richtig.

0F5A0718

Für diejenigen bei denen der Gang zum Supermarkt oder Wochenmarkt zu kurz kommt, haben sich einige Anbieter Lösungen ausgedacht in Form von Abo-Kochboxen oder Onlineshops bei denen man verschiede kulinarische Leckereien und regionales Obst und Gemüse bekommen kann. DELIANO, VANILLE SHOP, DIE LECKEREI, SPREICHER & CONSORTEN, HELLO FRESH, MOZZER’S FINEST, DELINERO, MYPUMPKIN’S GOURMET FACTORY, FOODETAGE.
Andere Aussteller lieferten Ideen rund ums Thema Essen, z.B. Kochkurse (EAT LIKE EVE, ERLEBNISKOCHEN & WEINSCHMECKEN), Restaurantführer (VLET RESTAURANT) oder Gutscheinhefte (CAFE-GLÜCK). Außerdem wurden Design-Objekte für die Küche aus Holz, Glas, Porzellan und Keramik sowie Textilien, Seifen, Spiele, Bücher, Bilder, Schmuck präsentiert. AFRICAN SISTA, UNIKAT LUCKNER, LÖFFELMANUFAKTUR, JACOBY & STUART, GÜNTERBLOCKFOTOS, CHRISTINE BRODERSEN, EDITION GUTE GEISTER, ACCANTO, RAMONA STELZER, EDELWEISS, WERKRAUM, FREUDINGE, TARTE NOVELLE, FREUNDTS, EDELSCHAUM, ORANGEWOOD, KÜCHENZIRKUS, KRIMI-KÜCHE, HANDGEWEBTINBERLIN, IOPLA.

Insgesamt gab es also einiges zu probieren und zu bestaunen somit eine gute Möglichkeit um den Sonntag Nachmittag zu verbringen.

0F5A0751

0F5A0738

Submit a Comment